Algesiologie - Schmerzbehandlung

Die Klinik bietet Schmerzbehandlung an durch Sprechstunden zur Behandlung von Schmerzen im Lendenwirbelbereich und durch ein krankenhausinternes Algesiologie-Team.
Sprechstunden
Unsere Schmerztherapie betrifft hauptsächlich die Behandlung von chronischen Schmerzen der unteren Gliedmaßen und der Wirbelsäule mittels Infiltrationen.
Eine Wirbelsäuleninfiltration ist eine Injektion von Medikamenten in die Wirbelsäule. Es handelt sich um ein minimalinvasives Verfahren (insbesondere im Vergleich zu einer Operation), das zur Linderung von Nackenschmerzen, Schmerzen im unteren Rückenbereich, Ischiasbeschwerden oder z. B. der zervikal-brachialen Neuralgie beitragen kann.
Der Anästhesist wird konsultiert, nachdem die Schmerzen von einem Allgemeinmediziner, einem Neurologen oder einem Facharzt für physikalische Medizin diagnostiziert wurden.
Die Sprechstunden finden jeden Montagvormittag statt.
Algesiologie-Team
Das Algo-Team ist Ansprechpartner für das medizinische und paramedizinische Personal, wenn es Probleme bei der Behandlung von akuten, subakuten und chronischen Schmerzen während des Krankenhausaufenthalts gibt. Es besteht aus spezialisierten Krankenpflegern und Ärzten, Psychologen und einer Apothekerin, um eine optimale und kontinuierliche Schmerzbehandlung zu gewährleisten.

Dieses Team überweist Sie an die radiologische Abteilung, um Infiltrationen mit dem Scanner durchzuführen, an das Team der Physiotherapeuten oder an das neurochirurgische Team.



 
Dr. A. Szwagrun
Anästhesie - Intensivmedizin